Sicherheitstraining

Salzgitter – Frauen mit Migrationshintergrund lernen Radfahren

Die Teilnehmerinnen und Gestalter der Aktion hatten viel Spaß.

Die Teilnehmerinnen und Gestalter der Aktion hatten viel Spaß.

Foto: Familienzentrum Martin-Luther

Lebenstedt.  Unter anderem durch diese Fähigkeit sollen sie und damit auch ihre Kinder sicherer im Straßenverkehr werden.

Ein fröhlicher Anblick auf dem Parkplatz der Martin-Luther-Kirche in Lebenstedt: Neun Frauen radeln oder rollern nach den Anweisungen von Hauptkommissarin Kathrin Lacey (Verkehrsicherheitsberaterin im Präventionsteam der Polizei Salzgitter) und des Kontaktbeamten Hauptkommissar Andreas Kelm im Kreis herum und haben dabei anscheinend viel Spaß.

Die beiden Polizeibeamten und Kathrin Monyer-Rogner vom Familienzentrum Martin Luther verraten, was dahintersteckt: Ziel der Aktion ist, dass Frauen mit Migrationshintergrund, hier meist Mütter von Kindern, die die Kita des Familienzentrums besuchen, durch das Erlernen des Fahrradfahrens aktiver, selbständiger und sicher am Straßenverkehr teilnehmen können. Das beschreibt das Familienzentrums Martin-Luther in einer Pressemitteilung.

Lotto-Sport-Stiftung fördert

Das Projekt wird demnach von der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung (Bewegen-Integrieren-Fördern) gefördert: Acht Roller und 4 Fahrradhelme wurden für die Aktion gestiftet und verbleiben im Besitz des Familienzentrums, wo sie in Zukunft gegen eine geringfügige Gebühr ausgeliehen werden können.

Die Roller dienen dazu, zunächst das Gleichgewichtsgefühl zu trainieren, erläutert das Familienzentrums Martin-Luther. Die zum wirklichen Radeln benötigten Fahrräder konnte sich das Familienzentrum schließloch bei der Diakonie ausleihen.

Reaktion einer Teilnehmerin

Rim Alhanoun, eine Teilnehmerin des Kurses, erzählt stolz beim vierten von acht geplanten Terminen: „Heute bin ich das erste Mal schon ein bisschen Fahrrad gefahren. Ich hatte ein bisschen Angst, aber es ging gut“.

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder