Tempokontrollen in Rhene – Jeder Sechste war zu schnell

Die Polizei hat am Mittwoch bei 153 von 946 Fahrzeugen Tempoverstöße festgestellt.

Die Polizei hat am Mittwoch bei 153 von 946 Fahrzeugen Tempoverstöße festgestellt.

Foto: Stephan Jansen / dpa

Rhene.  Die Polizei kontrollierte am Mittwoch 946 Fahrzeuge. 153 Tempoverstöße gab es. Zwei Fahrer müssen mit Fahrverboten rechnen.

Bei einer vierstündigen Tempokontrolle auf der Bundesstraße 6 am Mittwoch in Rhene hat die Polizei 153 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Der gemessene Höchstwert in der 50er-Zone lag bei Tempo 96. Zwei Fahrer müssen mit Fahrverboten rechnen. Auch Handyverstöße gab es. 946 Fahrzeuge wurden kontrolliert.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder