Radfahrerin stürzt und verletzt sich in Salzgitter

Calbecht.  Aus bislang ungeklärter Ursache ist eine Frau auf der Nord-Süd-Straße gestürzt und hat sich am Kopf verletzt. Sie kam ins Krankenhaus.

Die verletzte Frau kam ins Krankenhaus.

Die verletzte Frau kam ins Krankenhaus.

Foto: Archiv

Am Kopf verletzt wurde eine 51-Jährige bei einem Unfall auf der Nord-Süd-Straße in Calbecht. Der ereignete sich nach Polizeiangaben am Sonntag gegen 12.15 Uhr. Die bisherigen polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass die Frau mit ihrem Rad auf dem dortigen Fahrradweg Richtung Salzgitter-Bad unterwegs war. Aus bislang ungeklärter Ursache sei sie gestürzt. „Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie hierbei schwere Verletzungen erlitt“, so die Polizei. Sie sei in ein Krankenhaus gebracht worden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder