Helle Grundschulköpfe haben in Salzgitter Spaß an Physik

Lebenstedt.  Grundschüler besuchten das Gymnasium Am Fredenberg und experimentierten – zum Beispiel mit Licht. Titel des Projekts: „Physik für helle Köpfe“.

Konzentriert arbeiten die Grundschülerinnen (von links) Clara, Leticia, Selinay, Lara und Emelie an ihrem Projekt. Hilfestellung gibt GAF-Gymnasiastin Austéja Baltrusaityte (hinten).

Konzentriert arbeiten die Grundschülerinnen (von links) Clara, Leticia, Selinay, Lara und Emelie an ihrem Projekt. Hilfestellung gibt GAF-Gymnasiastin Austéja Baltrusaityte (hinten).

Foto: Doris Comes

Im Physikraum des Gymnasiums Am Fredenberg (GAF) sind ebenso konzentrierte Spannung wie interessierte Erwartung zu spüren gewesen. In dem abgedunkelten Zimmer huschten Lichtkegel von Taschenlampen umher, beobachtet von aufmerksamen Viertklässlern. Die Mädchen und Jungen nahmen am Projekt „Physik...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: