Bürger in Salzgitters Süden müssen mit Bäumen leben

Salzgitter-Bad.  Der Ortsrat lehnt mehrere Bürgeranträge ab, Bäume zu fällen. Ein weiteres Thema: Der Weg für einen Kita-Neubau in Ringelheim ist frei.

Unteren anderem, weil angeblich zu viel Laub fällt, beantragten Bürger in Salzgitters Süden das Fällen von Gehölzen.

Unteren anderem, weil angeblich zu viel Laub fällt, beantragten Bürger in Salzgitters Süden das Fällen von Gehölzen.

Foto: Alba GrouP

Bei der Vielzahl der Tagesordnungspunkte, die der Ortsrat Süd in seiner jüngsten Sitzung am Mittwoch behandelte, traten insbesondere unter 3.5 Emotionen bei einigen Ortsratsmitgliedern zu Tage: Das Bürger-Anträge für das Fällen von Bäumen trafen auf Unverständnis. Eine Kirsche, Sträucher, Gehölze...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: