Bagger bei Hallendorf beschädigt – 50.000 Euro Schaden

Hallendorf.  Die Täter haben offenbar alle Fahrzeugscheiben und Scheinwerfer zerstört sowie Bedienelemente beschädigt.

Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen.

Foto: Carsten Rehder / dpa

Bislang nicht ermittelte Täter haben nach Polizeiangaben an der Nord-Süd-Straße im Zeitraum zwischen dem 9. Mai, 12 Uhr, und dem 14. Mai, 10 Uhr, einen abgestellten Hydraulikbagger demoliert und hierdurch einen Schaden von etwa 50.000 Euro verursacht. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass offensichtlich vorsätzlich alle Fahrzeugscheiben und Scheinwerfer zerstört sowie Bedienelemente im Fahrzeuginneren beschädigt wurden. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter
(05341) 18970

zu melden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder