Schüler setzen Zeichen für Toleranz

Lebenstedt.  Das Projekt „Coexist“ ist Teil des Bildungsauftrags am Kranich-Gymnasium. Es soll für menschliches Miteinander und Toleranz werben.

Schüler des Kranich-Gymnasiums auf dem Gipfel des Langenbergs im Rothaargebirge.

Schüler des Kranich-Gymnasiums auf dem Gipfel des Langenbergs im Rothaargebirge.

Foto: Marvin Weber

Es sind angenehme 20 Grad. Und doch steht vielen Schülern des Kranich-Gymnasiums der Schweiß auf der Stirn. Der Gipfel des Langenbergs kommt langsam näher. 350 Jugendliche und 15 Lehrkräfte sind im Rothaargebirge unterwegs. Laut Claudia Altmann, der Leiterin des Projektes „Coexist“, eine Menge, die schon als Demonstration durchgehen würde. Niemand wird zurückgelassen. Alle kämpfen sich hoch mit einem Ziel: Das Gipfelkreuz erreichen....

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder