„Demokratie ist etwas Schönes“

Lebenstedt.  Gratulationen und Blumen: Was Noura Labanieh nach ihrem Sieg erlebt hat. Es gab aber nicht nur Positives. Manche Kommentare waren verletzend.

Ziemlich glücklich und sehr bescheiden: die Salzgitteranerin des Jahres, Noura Labanieh.

Foto: Valea Schweiger

Ziemlich glücklich und sehr bescheiden: die Salzgitteranerin des Jahres, Noura Labanieh.

Eines ist Noura Labanieh doch sehr wichtig, sie betont es mehrmals: „Ich bin nicht die Einzige, die das verdient hat. Viele andere sind auch gut und haben ihren Platz und Arbeit gefunden.“ Ehrenamt, das komme eben von Herz zu Herz, von Mensch zu Mensch. Am Abend des 7. Juni hat das Herz der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.