Messer-Mord: Der Angeklagte schweigt zum Prozessauftakt

Salzgitter  Der 59-Jährige soll am Abend des Vatertags in Salzgitter auf einen anderen Kneipengast eingestochen haben. Das Opfer starb zwei Wochen später.

Ein 56-Jähriger soll einem 30-Jährigen in dieser Kneipe ein Messer in die Seite gerammt haben. Er ist des Mordes angeklagt.

Foto: Westermann

Ein 56-Jähriger soll einem 30-Jährigen in dieser Kneipe ein Messer in die Seite gerammt haben. Er ist des Mordes angeklagt. Foto: Westermann

Manchmal sind Täter und Tat schwer zusammenzubringen. Auf Anklagebänken sitzen ganz unterschiedliche Charaktere: Kaltblütige, Dumme, Unschuldige, Aggressive, Täter aus Not oder Leidenschaft. Manche streiten ihre Verbrechen ab. Andere brüsten sich. Der 56-Jährige, der seit Donnerstag wegen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.