Jugendlicher verletzt Prostituierte mit Flasche

Wegen schwerer Körperverletzung steht ein 20-Jähriger vor dem Jugendgericht – Prozess ausgesetzt

Foto: Archivfoto

SALZGITTER. "Ist ja schon krass" und "Oh Maaahnn", tuscheln die Mädchen und Jungen auf den Zuschauerbänken im Saal 11 des Amtsgerichts. Ob sich die Schüler der 8. Klasse des Gymnasiums in Salzgitter-Bad von ihrer Exkursion derart tiefe Einblicke in den Alltag beim Jugendschöffengericht erhofft...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: