Liebenburg. Ein Mord ohne Leiche: Wollte Bundespolizist Martin G. aus Liebenburg seinen Freund aus dem Weg räumen? Das Protokoll einer Beweisaufnahme.

13. April 2021: Ein Familienvater aus Liebenburg verschwindet spurlos. Bald wird die Vermisstensache zur Mordermittlung: einer ohne Leiche, Tatwaffe und klaren Tatort. Seit November 2021 arbeitet sich die Schwurgerichtskammer des Braunschweiger Landgerichts an den Umständen des mutmaßlichen Todes von Karsten M., 51, ab. Ein Indizienprozess, in dem das Urteil in wenigen Tagen verkündet wird.