Die TU Braunschweig hat ein neues Flugzeug

Braunschweig.  Eine Cessna F406 soll ab Ende 2019 die altgediente Dornier-Maschine „D-IBUF“ vom Typ Do128-6 ersetzen.

Ein Flugzeug vom Typ Cessna F406. Die von der TU gekaufte Maschine gleichen Typs wird derzeit in Frankreich für ihre wissenschaftlichen Missionen umgerüstet.

Ein Flugzeug vom Typ Cessna F406. Die von der TU gekaufte Maschine gleichen Typs wird derzeit in Frankreich für ihre wissenschaftlichen Missionen umgerüstet.

Foto: Uwe Bethke / TU Braunschweig

Über 30 Jahre hat das Flugzeug „D IBUF“, eine Dornier vom Typ Do128-6, den Forschern der Technischen Universität Braunschweig gedient. Im Jahr 2021 soll es in den wohlverdienten Ruhestand geschickt werden. Wie die TU mitteilt, soll ab Ende dieses Jahres ein neues Flugzeug schrittweise dessen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: