Pflegekammer und diakonische Arbeitgeber verbünden sich

Braunschweig.  Gemeinsam wollen sie die Attraktivität des Pflegeberufs stärken – und sich vor allem für Tariflöhne einsetzen

Diakonie-Arbeitgeberchef Rüdiger Becker (von links), Pflegekammer-Präsidentin Sandra Mehmecke und Diakonie-Harz-Heide-Chef Volker Wagner.

Diakonie-Arbeitgeberchef Rüdiger Becker (von links), Pflegekammer-Präsidentin Sandra Mehmecke und Diakonie-Harz-Heide-Chef Volker Wagner.

Foto: Hannah Schmitz

Es ist ein Schulterschluss von Pflegekammer und Diakonischem Dienstgeberverband (DDN) in Niedersachsen sowie den Diakoniestationen Harz-Heide – am Dienstag verkündeten deren Vorsitzende, sich künftig gemeinsam für die Steigerung der Attraktivität von Pflegeberufen einsetzen zu wollen. Der Fokus...