Aufräumen nach Unwettern mit Hagelschlag - Große Hitze kommt zurück

Berlin. Abgedeckte Dächer, demolierte Autos, eingeschlagene Fensterscheiben - die Hagel-Unwetter vom Wochenende haben millionenschwere Schäden angerichtet. Heute hieß es vielerorts Aufräumen. Die Gluthitze legt nun erstmal eine Pause ein. Ab Donnerstag ist dann wieder mit hohen Temperaturen zu rechnen - samt Gewittergefahr. Nach ersten Einschätzungen der SV Sparkassenversicherung entstand bei den Unwettern ein Schaden von rund 100 Millionen Euro.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder