"Wölfe-Talk": Athen, Augsburg und zwei Remis

Wolfsburg  Im "Wölfe Talk"-Podcast sprechen die Sportredakteure Daniel Mau und Timo Keller über die vergangenen Spiele und einige Ex-VfLer.

Timo Keller und Daniel Mau im Gespräch über den VfL Wolfsburg.

Timo Keller und Daniel Mau im Gespräch über den VfL Wolfsburg.

Foto: Anna Waiblinger

Für den VfL Wolfsburg gibt es derzeit keine Zeit, um sich mal zurückzulehnen: Am Donnerstag tritt der Bundesligist bei AEK Athen an, am Sonntag gegen den FC Augsburg. Um diese Partien und noch einiges mehr geht es in der neuesten Folge unseres Podcasts „Wölfe-Talk“.

Wie kommt der VfL durch diese anstrengenden Wochen, in denen ohne Pause Spiel auf Spiel folgt? Und was ist der Saisonstart in der Bundesliga mit zwei Remis wert? Sportredakteur Timo Keller bespricht diese Fragestellungen und noch weitere mit Daniel Mau, dem stellvertretenden Sportchef der Braunschweiger Zeitung. Die wichtige Partie in der Europa League in Athen, in der es für den VfL um Prestige und Geld geht, steht dabei im Fokus, aber auch das nächste Bundesliga-Spiel am Sonntag gegen die mit zwei Siegen gestarteten Augsburger ist Thema. Zudem wird das Schicksal zweier Ex-VfLer besprochen: Robin Knoche (Union Berlin) und Iba May, der zur Braunschweiger Eintracht wechselte.

Weitere Folgen und Podcasts unserer Redaktionen finden Sie auf unserer Website, Spotify und Apple Podcast.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder