"Löwengebrüll": Eintracht vor dem Kellerduell gegen Sandhausen

Lars Rücker und Daniel Mau bei der Aufnahme des Podcasts.

Lars Rücker und Daniel Mau bei der Aufnahme des Podcasts.

Foto: Saskia Heike

Es ist fast ein kleines Endspiel, das Eintracht Braunschweig am Sonntag in der 2. Fußball-Bundesliga bevorsteht. Im Kellerduell gegen den direkten Tabellennachbarn Sandhausen stehen die Braunschweiger im Heimspiel (13.30 Uhr) unter Druck. Eine Niederlage wäre fatal. Aber: Wenn es darauf ankam, hatten die Löwen ihre Nerven in dieser Saison meistens im Griff.

Deshalb glauben die BZ-Redakteure Lars Rücker und Daniel Mau im Eintracht-Podcast „Löwengebrüll“ an einen Erfolg der Blau-Gelben. Hoffnung macht ihnen die zuletzt stabile Defensive und die vier Punkte aus den vergangenen zwei Spielen.

Diesen und weitere Podcasts finden Sie hier.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder