Neubrücker plagen schlechte Erfahrungen mit Online Banking

Neubrück.  Das Ehepaar beklagt sich bei der Postbank über „totales Missmanagement“. Die Bank nimmt auf Nachfrage unserer Zeitung Kontakt auf, entschuldigt sich.

Das Symbolfoto zeigt einen Nutzer von Online-Banking.

Das Symbolfoto zeigt einen Nutzer von Online-Banking.

Foto: iStockphoto/tashka2000 / iStockphoto

Mangelhafte Zugangs- und Bearbeitungsmöglichkeiten beim Telefonbanking, oft mehr als 20 Minuten Warten in Warteschleifen, belehrender Beratungsduktus, keine Rückrufe, keine Beratung. Gleich eine ganze Liste Vorwürfe erheben Gerold Klieber und seine Frau aus Neubrück gegen das Online-Banking der Postbank. Schon seit Dezember 2018 habe er nur schlechte Erfahrungen gemacht, Klieber hält der Postbank „totales Missmanagement“ vor. „Häufig...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)