Zwei Peiner lieben das außergewöhnliche Geschmackserlebnis

Bodenstedt.  Bereits seit zehn Jahren veranstalten zwei Freunde aus Bodenstedt und Vechelde private Whisky-Tastings.

Helge Korn (links) und Christoph Mayer aus Bodenstedt haben ihre Vorliebe für Whisky-Tastings entdeckt und das bereits schon vor zehn Jahren. Dabei vertiefen sich die Freunde auch gern in literarischen Werken über die edlen Tropfen.

Helge Korn (links) und Christoph Mayer aus Bodenstedt haben ihre Vorliebe für Whisky-Tastings entdeckt und das bereits schon vor zehn Jahren. Dabei vertiefen sich die Freunde auch gern in literarischen Werken über die edlen Tropfen.

Foto: Heike Heine-Laucke

Für Christoph Mayer aus Bodenstedt begann seine ganz persönliche Erfahrung zum Thema Whiskytrinken, als er aus einer Laune heraus in ein Fachgeschäft ging und eine Kostprobe nahm. „Das war ein ganz außergewöhnliches Geschmackserlebnis, nicht vergleichbar mit dem, was ich bisher aus Supermärkten kannte. Es war ein Linkwood“, erinnert sich der Bodenstedter. Und daraus entstand die Idee, mit Gleichgesinnten ein Whisky-Tasting zu buchen....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder