Ein Organist mit frischem Spiel

Vechelde  Der Berliner Erik Hoeppe gab ein Konzert in der Kirche St. Gereon.

Unter dem Titel „Swinging Organ“ hatte der Förderverein der Kirche St. Gereon in Vechelde den Berliner Organisten Erik Hoeppe zu einem hörenswerten Konzert eingeladen. Es erklang eine Mischung aus Altbekanntem, Neuem und Unterhaltsamen, die Hoeppe dramaturgisch reizvoll platziert hatte. ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.