Lengeder Herbstmarkt erstmals mit Seifenkistenrennen

Lengede.  Die 14. Auflage des Herbstmarkts des Handel- und Gewerbevereins Lengede steigt Ende August.

Ende August steigt der 14. Herbstmarkt des HGV in Lengede. Neu ist ein Seifenkistenrennen.

Ende August steigt der 14. Herbstmarkt des HGV in Lengede. Neu ist ein Seifenkistenrennen.

Foto: Udo Starke

Die Vorbereitungen im Hintergrund laufen auf Hochtouren. Zwar steigt der Herbstmarkt des Handel- und Gewerbevereins Lengede (HGV) erst Ende August, doch bis zum Stichtag müssen die Organisatoren wichtige Details abchecken, um am 31. August und 1. September bestens gerüstet in die zwei Markttage zu starten. Lengeder Unternehmen präsentieren dabei ihre Wirtschaftskraft und das große Leistungsspektrum vor Ort. Es ist die 14. Auflage entlang des Grubenwegs der inzwischen überregionalen Wirtschaftsschau. Die Messe findet alle zwei Jahre statt und ist zu einer festen Institution in der Lengeder Region geworden. Öffnungszeiten sind am Samstag von 13 bis 20 Uhr und am Sonntag von 11 bis 20 Uhr.

In diesem Jahr wartet das Team um den Vorsitzenden Bernd Löper mit einer absoluten Neuheit auf. Es wird ein spannendes Seifenkistenrennen am Ende des Grubenweges im Verlauf der Kurve geben. Natürlich benötigt man dafür auch das richtige Werkzeug, sprich die richtigen schnittigen Seifenkisten, die einen Hauch von Formel-1-Fieber auf die Markttage versprühen werden. Dafür sind die Verantwortlichen eine Kooperation mit der IGS Lengede eingegangen. Ein Kursus soll insgesamt zehn Seifenkisten aus den von der HGV gespendeten Bausätzen zaubern. „Die Rennstrecke wird rund 50 Meter betragen, gestartet wird von einer über zwei Meter hohen Startrampe (Holzkonstruktion), um Geschwindigkeit aufnehmen zu können, damit am Ende der Fahrt eine tolle Zeit herausspringen kann“, erklärt Löper während einer Vorbesprechung.

Fest steht, dass 40 bis 50 Schüler dabei sein werden, um die Bestzeit zu erzielen. Die Fahrbahnränder werden zudem zur Sicherheit für die Zuschauer mit Strohballen versehen. Die Rennen laufen über beide Markttage. Dabei geht es nicht ums unbedingte Gewinnen. „Keiner geht leer aus. Es wird aber einen Gewinner geben“, verspricht Löper.

Für den Aufbau werden noch Helfer gesucht. Firmenwerbung kann an den Seiten der Seifenkisten angebracht werden. Durch die Beteiligung der IGS erhoffen sich die Macher auch eine gewisse Klientel, die sich für verschiedene Berufe, die sich hier präsentieren, interessierten könnten. „Wir hoffen auf rund 400 interessierte Schüler. Firmeninhaber als Arbeitgeber stehen in verschiedenen Branchen gern mit Rat und Tat zu Fragen rund um eine Ausbildung bereit. Die Aktion (Info-Forum) soll unter dem Motto ZukunftLeben laufen“, meint der HGV-Vorsitzende.

Der HGV präsentierte bei der jüngsten Versammlung auch die geplante Marktmeile und hofft laut Löper auf 80 bis 100 Aussteller. Bis dato hätten sich schon 40 fest angemeldet. „Wenn wir die hohen Besucherzahlen von 2013 und 2015, als mehr als 10.000 Besucher dabei waren, toppen könnten, wäre es klasse“, spekuliert Löper. Dabei wird der gesamte Grubenweg genutzt werden, zudem steht auch wieder das Gelände der Waschanlage zur Verfügung. Hier wird erneut die große Bühne aufgebaut. Genutzt werden sollen zudem die Räumlichkeiten mit Saal, die sich hinter der Tischlerei befinden. Auf der Bühne wird es Darbietungen wie Tanz von den örtlichen Vereinen geben. Den Musikpart übernimmt in diesem Jahr die Gruppe „Dixie-Express“. Die Musiker werden auf der Bühne spielen und auch durch den Grubenweg laufen, so dass sie an verschiedenen Stellen auftreten können. Auf der Bühne werden zudem das Blasorchester Lengede, das Blasorchester Rot-Weiß, der TSM-Club, Kindertanz, Chip und Hip-Hop zu hören und zu sehen sein. Natürlich ist auch wieder an die vielen Mädchen und Jungen gedacht. So sollen eine Goldwaschanlage und eine Eisenbahntour angeboten werden. Park und Ride gibt es am Bahnhof und auf dem Lengeder Festplatz (kostenlos). Der Eintritt für Erwachsene beträgt zwei Euro, der gleichzeitig ein Los bedeutet. Kinder haben freien Eintritt. Es werden HGV-Gutscheine verlost. Getränke- und Imbissstände runden das Angebot ab.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder