Peine. Der Kreis zählt 62 unbegleitete minderjährige Ausländer. Es fehlt an Unterbringungsmöglichkeiten – daher „Notversorgung“ im Hotel.