Peine. Norbert Winderlich aus Essinghausen hatte die Band aus der Steiermark zum zweiten Male für ein Konzert in der Kreisstadt gewonnen.

Die Peiner Festsäle wurden am Freitagabend zur Wohlfühl-Oase. Dafür sorgten „Die Paldauer“ mit ihrem Programm, das die fast 500 Besucher immer wieder von den Sitzen riss und sie dann die meisten der Lieder stehend mit Klatschmärschen begleiteten.