Feuer in Abbensen

Unrat brennt in Blechschuppen in Abbensen

Die Feuerwehr musste einen brennenden Schuppen löschen.

Die Feuerwehr musste einen brennenden Schuppen löschen.

Foto: Jörg Koglin

Abbensen.  In der Edemisser Landstraße brannte ein Schuppen. Das Feuer war schnell gelöscht.

Zu einem Feuer in der Edemisser Landstraße sind die Freiwilligen Feuerwehren Abbensen und Edemissen am Mittwoch um 2.52 Uhr gerufen worden. In einem Blechschuppen brannte Unrat. Mittels Schnellangriff von einem Trupp unter Atemschutz wurde das Feuer gelöscht, teilt Eileen Selle, Pressesprecherin der freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Edemissen, mit.

Weitere Einsatzkräfte können wieder abrücken

Die sich auf Anfahrt befindliche Feuerwehr Edemissen konnte vor Eintreffen abbrechen, ihr Einsatz war nicht mehr erforderlich. Um 3.34 Uhr waren die Einsatzkräfte aus Abbensen zurück im Gerätehaus. Insgesamt waren 36 Feuerwehrleute im Einsatz beziehungsweise auf Anfahrt zum Einsatzort.

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder