Peine. . Die Biologische Arbeitsgemeinschaft sieht den „Niedersächsischen Weg“ allenfalls als Kompromiss: „Wir hätten härter verhandelt.“