B 444 in Peine ab Montag wieder frei

Peine.  Die B 444 bei Stederdorf ist ab Montag wieder frei. Auch zwei weitere Straßen sind wieder befahrbar. Die Bauarbeiten hatten im Juli begonnen.

Die Bauarbeiten sind beendet.(Symbolfoto)

Die Bauarbeiten sind beendet.(Symbolfoto)

Foto: FooTToo / Getty Images/iStockphoto

Die Vollsperrung der B 444 bei Stederdorf wird am Montag im Laufe des Vormittags aufgehoben. Das teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit.

Auch zwei weitere Straßen sind wieder befahrbar

Die Fahrbahnerneuerung steht kurz vor dem Abschluss. Mit der Fertigstellung werden auch die Kreisstraßen 5(Wendesser Landstraße) und K 20(Moorbeerenweg) wieder frei sein. In der Einmündung zwischen der Wendesser Landstraße und der B 444 werden laut Mitteilung noch einige Restarbeiten stattfinden. Diese Arbeiten würden aber nur für leichte Behinderungen sorgen.

Die Baumaßnahme sollte den Verkehr sicherer machen

Die Baumaßnahme an der B 444 hatte Anfang Juli begonnen und endet fünf Tage früher als geplant. Die Fahrbahn wurde erneuert und die Kreuzung der Wendesser Landstraße für den Radverkehr umgebaut. Das Ziel laut Landesbehörde: Mehr Verkehrssicherheit.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder