Elf Auszubildende lernten bei Peiner Träger früher aus

Peine.  Alle 13 Azubis werden übernommen.

Bei der Peiner Träger GmbH haben zahlreiche Auszubildende ihre Abschlussprüfungen erfolgreich abgelegt: von links Gabriele Handke (stv. Betriebsratsvorsitzende), Alex Tillner, Daniel Dühring, Sven Königsberger, Tom Lünstedt, Duc Huy Ngo, André Klein, Paul Bertram, Philipp Schubert, Marco Zschenderlein, Denis Schefer, Mert Efe, Daniel Magelein, Yaren-Ruziye Ünsal, Stephan Lichtinger (Personalleiter).

Bei der Peiner Träger GmbH haben zahlreiche Auszubildende ihre Abschlussprüfungen erfolgreich abgelegt: von links Gabriele Handke (stv. Betriebsratsvorsitzende), Alex Tillner, Daniel Dühring, Sven Königsberger, Tom Lünstedt, Duc Huy Ngo, André Klein, Paul Bertram, Philipp Schubert, Marco Zschenderlein, Denis Schefer, Mert Efe, Daniel Magelein, Yaren-Ruziye Ünsal, Stephan Lichtinger (Personalleiter).

Foto: Carsten Brand / Salzgitter AG

Wie erfolgreich die Ausbildung im Salzgitter-Konzern ist, zeige sich jedes Jahr im Sommer, das schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Regelmäßig könne die Tochtergesellschaft Peiner Träger GmbH (PTG) der Salzgitter AG Ausgelernte mit besonders guten Leistungen präsentieren, die deshalb ihre Ausbildung um ein gutes halbes Jahr verkürzen und früher in das Berufsleben einsteigen könnten.

In diesem Jahr waren es bei der PTG sogar 11 von 13 Auszubildende, die als Frühauslerner bei der Verabschiedungsfeier der Auszubildenden für ihre besondere Abschlussprüfung geehrt wurden. „Wir sind stolz auf unsere Absolventen, die aufgrund einer zukunftsgerichteten und attraktiven Ausbildung sowie ihrer persönlichen Leistung nun den Grundstein für eine erfolgreiche Berufsentwicklung bei der Peiner Träger GmbH gelegt haben“, berichtet Stephan Lichtinger, Personalleiter der Gesellschaft.

Gabriele Handke, stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, wird so zitiert: „‘Sei Teil von etwas Großem‘ ist nicht nur eine Floskel, sondern ein Versprechen an unsere Auszubildenden. Alle 13 Auszubildenden freuen sich auf interessante und spannende neue Aufgaben, weil sie natürlich von der Peiner Träger GmbH übernommen wurden.“

Die Peiner Träger GmbH, eine Tochtergesellschaft der Salzgitter AG, bietet jedes Jahr 20 jungen Menschen die Chance auf einen Ausbildungsplatz. Schwerpunktmäßig werden Industriemechaniker und Elektroniker für Automatisierungstechnik ausgebildet. Aber auch die Ausbildungsberufe Zerspanungsmechaniker, Kaufmann für Digitalisierung oder Werkstoffprüfer werden angeboten. Im Ausbildungszentrum in Salzgitter und während des betrieblichen Vor-Ort-Einsatzes in Peine erhielten die Auszubildenden eine fundierte Ausbildung mit großer Aussicht auf einen qualifizierten Abschluss.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder