Ein Euro als Zeichen für die Zukunft

Vallstedt.  Der Verein „Vallstedter gegen Schacht Konrad“ macht mobil gegen das geplante Endlager.

Karsten Schümann ist überzeugt, dass Vallstedt Flagge zeigt, damit kein Atommüll im Schacht Konrad eingelagert wird.

Karsten Schümann ist überzeugt, dass Vallstedt Flagge zeigt, damit kein Atommüll im Schacht Konrad eingelagert wird.

Foto: Heike Heine-Laucke

Tornados sind weit weg von Vallstedt, mit Überschwemmungen ist nicht zu rechnen, aber ganz dicht neben der Ortschaft liegt Schacht Konrad. „Man riecht die Gefahr nicht, man hört sie nicht, doch sie kann unser Leben bedrohen“, sagt Karsten Schümann, Vorsitzender des Vereins „Vallstedter gegen Schacht Konrad“. Schacht Konrad soll in der Region als weiteres Endlager für Atom-Müll genutzt werden. „Ohne uns“, sagt Schümann, „es ist noch gar...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder