Überfall auf Spielhalle – Ermittlungen laufen

Peine  Mit vorgehaltener Schusswaffe raubte ein Mann das Bargeld – ein Schock für den Mitarbeiter. Die Merkur Spiel GmbH lehnt alle Anfragen ab.

Diese Spielhalle in Peine am historischen Marktplatz überfiel am Sonntagabend ein bisher unbekannter Mann.

Diese Spielhalle in Peine am historischen Marktplatz überfiel am Sonntagabend ein bisher unbekannter Mann.

Foto: Arne Grohmann

Der Täter geht nach Auskunft der Polizei Peine am Sonntag gegen 23.35 Uhr in die Spielhalle am historischen Markt in Peine. Mit gezogener Waffe fordert er von dem 55-jährigen Mitarbeiter das Bargeld aus der Kasse. Er stopft es in einen Beutel und flieht. Die Fahndung bleibt erfolglos, die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: