Kleinere Sturmeinsätze für Peiner Polizei

Peine  Die Bilanz der Sturmnacht zum Freitag: Der Orkan Xaver hat die Peiner Rettungskräfte und die Polizei nur wenig beschäftigt.

Routine für die Feuerwehr – ein Baum muss von einer Straße geräumt werden. Auch in Peine gab es am Donnerstag einen solchen Einsatz

Routine für die Feuerwehr – ein Baum muss von einer Straße geräumt werden. Auch in Peine gab es am Donnerstag einen solchen Einsatz

Foto: dpa

Der Orkan Xaver hat die Polizei im Landkreis Peine bisher nur kleinere Einsätze beschert. Sie verzeichnete laut Meldung vom Freitagmorgen einige umgewehte Verkehrszeichen und eine Lichtzeichenanlage die in Peine, auf der Woltorfer Straße auf die Fahrbahn zu stürzen drohte. Sie wurde von Bauhof der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: