Arno Teichmann aus Vechelde startete beim Rennen auf der Chinesischen Mauer

VECHELDE. Bei der Frage nach der besonderen Herausforderung muss Arno Teichmann nicht lange überlegen: "Die Treppen", erklärt der Vechelder spontan. Gemeint sind die Stufen der Chinesischen Mauer, die beim Great-Wall-Marathon of China zu bewältigen sind.