Ostern 2019: Alles über Bedeutung, Ursprung – und Osterfeuer

Berlin  Ostern ist in diesem Jahr am 21. April. Doch was genau feiern Christen dann eigentlich? Und warum darf man an Karfreitag nicht tanzen?

Ostern 2019: Schechingen in Baden-Württemberg hat einen Brunnen mit mehr als 12.800 Eiern verziert.

Ostern 2019: Schechingen in Baden-Württemberg hat einen Brunnen mit mehr als 12.800 Eiern verziert.

Foto: Christoph Schmidt / dpa

Ostern wird dieses Jahr erst besonders spät gefeiert: Das Fest fällt 2019 erst auf Sonntag, den 21. April. Warum liegt Ostern so spät? Woher kommt überhaupt noch mal der Name des Fests? Und was genau feiern Christen überhaupt? Und warum darf nicht getanzt werden? Wir beantworten die wichtigsten...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: