Hannover. Mit Daniela Behrens (SPD) hat das Land erstmals eine Innenministerin. Zuvor war Behrens Sozial- und Gesundheitsministerin.

Da stand Daniela Behrens nun im Plenarsaal des Landtags, umringt von Gratulanten. Im Foyer des Landtags musste die Ministerin dann Fragen beantworten, die bisher keine Rolle spielten. Zum Beispiel, ob sie schon mit der Polizei zu tun gehabt habe. Doch Behrens ist nun Niedersachsens Innenministerin – und Andreas Philippi neuer Sozial- und Gesundheitsminister. Philippi hatte die Tagesordnung am Mittwoch gleich den ersten Auftritt im Parlament beschert – nicht zum Thema Corona, auch nicht zum Dauerbrenner Krankenhäuser.