CDU-Chef aus unserer Region: Ich wähle Merz

Braunschweig.  Frank Oesterhelweg will wieder „klare Ansagen“ von einem Parteichef. Landeschef Bernd Althusmann legt sich nicht fest.

Die drei Kandidaten für den CDU-Bundesvorsitz, Friedrich Merz (von links), früherer Unions-Fraktionschef, Annegret Kramp-Karrenbauer, CDU-Generalsekretärin, und Jens Spahn (CDU), Bundesminister für Gesundheit, stellen sich bei der CDU-Regionalkonferenz Berlin/Brandenburg den Parteimitgliedern vor.

Die drei Kandidaten für den CDU-Bundesvorsitz, Friedrich Merz (von links), früherer Unions-Fraktionschef, Annegret Kramp-Karrenbauer, CDU-Generalsekretärin, und Jens Spahn (CDU), Bundesminister für Gesundheit, stellen sich bei der CDU-Regionalkonferenz Berlin/Brandenburg den Parteimitgliedern vor.

Foto: Kay Nietfeld / dpa

Friedrich Merz erhält Rückenwind aus unserer Region. Kurz vor der Kampfabstimmung am Freitag um den CDU-Vorsitz sagte der Chef des Landesverbandes Braunschweig, Frank Oesterhelweg: „Ich wähle natürlich Merz.“ Der Landtagsabgeordnete aus dem Kreis Wolfenbüttel steht an der Spitze von einem der drei...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.