Digitalpakt – auch Althusmann ist skeptisch

Hannover.  Der Widerstand einiger Bundesländer gegen die Grundgesetzänderung für das Zustandekommen des Digitalpakts Schule ist hartnäckig.

Bernd Althusmann, Landesvorsitzender der CDU Niedersachsen.

Bernd Althusmann, Landesvorsitzender der CDU Niedersachsen.

Foto: Peter Steffen / dpa

„Wir haben dringenden Nachholbedarf bei der Digitalisierung unserer Schulen“, erklärte Niedersachsens CDU-Vorsitzender und Vize-Ministerpräsident Bernd Althusmann unserer Zeitung zum Thema. Die angestrebte finanzielle Unterstützung durch den Bund sei sehr sinnvoll. „Es ist jedoch schwer nachvollziehbar, warum dafür nur eine Grundgesetzänderung im Bundestag beschlossen wurde, die jetzt kurzfristig und überraschend für alle Länder an...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)