Kammern legen Leitfaden der Wirtschaft für Kommunalwahl vor

Hannover  Mehr Breitband-Ausbau, bessere Berufsschulen und weniger Abgaben und Bürokratie: darauf setzt Niedersachsens Wirtschaft im Vorfeld der Kommunalwahl.

An vielen Berufsschulen hake es an der Ausstattung, sagt Susanne Schmitt, Hauptgeschäftsführerin des IHK-Tags in Niedersachsen.

An vielen Berufsschulen hake es an der Ausstattung, sagt Susanne Schmitt, Hauptgeschäftsführerin des IHK-Tags in Niedersachsen.

Foto: Klaus Kohn

Nach Niedersachsens Kommunalwahl im September wünscht sich die Wirtschaft des Landes ein stärkeres Engagement der neugewählten Gremien vor allem bei der Bildung, der Infrastruktur und der Haushaltssanierung. Insgesamt machten die Industrie- und Handelskammern in ihrem am Montag in Hannover...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: