Land baut hunderte Haftplätze ab

Hannover  Niewisch-Lennartz bestätigt: Braunschweigs Gefängnis wird Ende 2016 geschlossen. Investitionen gibt es stattdessen in der JVA Wolfenbüttel.

Die 1884/85 erbaute Justizvollzugsanstalt Rennelberg in Braunschweig wird geschlossen.

Die 1884/85 erbaute Justizvollzugsanstalt Rennelberg in Braunschweig wird geschlossen.

Foto: Norbert Jonscher

Die Ministerin sprach Klartext. „Braunschweig ist ein altes Haus“, sagte Antje Niewisch-Lennartz (Grüne) über das dortige Gefängnis, der Sanierungsbedarf sei hoch. „Durch Schließung werden wir hier Abhilfe schaffen“, bestätigte Niewisch-Lennartz dann endgültig, was die JVA-Mitarbeiter schon in...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.