Leitartikel

Machtlose Genossen

„Es ist kein Ruhmesblatt, dass die Staats- und Regierungschefs das Spitzenkandidaten-Prinzip zerschlagen haben.“

Es sind markige Worte, die Sigmar Gabriel aus dem Harz seiner Partei zuruft. Ursula von der Leyen als neue EU-Kommissionspräsidentin? Eine Farce! Ein Akt beispielloser Trickserei! Was muss die SPD jetzt tun? Koalitionsbruch! Hat Gabriel recht? Überhaupt nicht.Ja, es ist kein Ruhmesblatt, dass die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: