Kommentar

Datenflutopfer

Dass in Zeiten der Datenflut nicht nur Möglichkeiten, sondern auch Risiken wachsen, ist nur logisch.

Über immer mehr Beratungsbedarf durch die Datenschutz-Grundverordnung und unzureichende Sanktionsmöglichkeiten gegen Datenschutz-Verstöße sprach die Landesbeauftragte für den Datenschutz, Barbara Thiel, anlässlich ihres Tätigkeitsberichts 2017/2018. Letztlich handelt es sich bei einem solchen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: