Kommentar

Intelligente Regeln

„Die Technik entwickelt sich indes schneller als Regierungen Gesetze schreiben und beschließen können.“

Künstliche Intelligenz (KI) ist unaufhaltsam. Schon das ist beunruhigend. Über sie hat der Astrophysiker Stephen Hawking mal gesagt, sie könne die großartigste Errungenschaft der Menschheit und bedauerlicherweise auch die letzte sein. Mithin ist Hamburgs Justizsenator Till Steffen (Grüne) auf der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: