Grüne: Womöglich sind noch NSU-Helfer in Niedersachsen

Braunschweig.  Der Grünen-Abgeordnete Limburg sorgt sich um rechtsextreme Gewalt. Die Fraktion stellt die Landesregierung auf den Prüfstand.

Die verurteilte Rechtsterroristin Beate Zschäpe im Gerichtssaal des Oberlandesgerichts München.

Die verurteilte Rechtsterroristin Beate Zschäpe im Gerichtssaal des Oberlandesgerichts München.

Foto: Peter Kneffel / dpa

Wird die Gefahr rechtsextremer Gewalt unterschätzt? Nach dem Mord am CDU-Politiker Lübcke mehren sich die Vorwürfe. Ein Jahr nach dem Urteil im NSU-Prozess wollen Grüne „Licht ins Dunkel bringen“. Das sagt Helge Limburg, Parlamentarischer Geschäftsführer der Grünen. Mit ihm sprach Andre Dolle. Sie...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: