Regen rafft den Raffteich dahin

Braunschweig  Die Agentur Undercover will mit ihrem Open-Air-Spektakel in den Wolters-Hof umziehen.

Im Juli 2011 trat der britische Rockstar James Blunt im strömenden Regen im Raffteich auf.

Im Juli 2011 trat der britische Rockstar James Blunt im strömenden Regen im Raffteich auf.

Foto: Nielsen

Die Open-Air-Konzerte am Raffteich sind vorerst Geschichte. Wie die Veranstaltungsagentur Undercover mitteilt, wird die Volksbank-Brawo-Bühne im kommenden Jahr umziehen – und zwar auf den Wolters-Hof. Im Juli sollen dort unter anderem Michael Patrick Kelly und Silent Radio auftreten.Undercover-Sprec...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: