MC Fitti – der Sommerhit mit Rauschebart

Berlin  Der gebürtige Gifhorner MC Fitti wurde mit dem urigen Youtube-Sommerhit „30 Grad“ bekannt. Sein Debüt-Album „Geilon“ kletterte auf Platz 2 der Charts.

MC Fitti bei seinem Auftritt beim Braunschweiger Holi-Festival vor der Volkswagen-Halle.

MC Fitti bei seinem Auftritt beim Braunschweiger Holi-Festival vor der Volkswagen-Halle.

Foto: Florian Kleinschmidt

Dieses Gesicht vergisst man nicht mehr, wenn man es einmal bei Youtube gesehen hat: Rauschebart à la Almöhi oder ZZ Top, Dauergrinsen, Sonnenbrille, Baseballcap. MC Fitti nennt sich der Berliner Rapper, der mit dem Sommerhit „30 Grad“ zum Internet-Phänomen hochgeklickt wurde und gerade mit...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: