MC Fitti – der Sommerhit mit Rauschebart

Berlin  Der gebürtige Gifhorner MC Fitti wurde mit dem urigen Youtube-Sommerhit „30 Grad“ bekannt. Sein Debüt-Album „Geilon“ kletterte auf Platz 2 der Charts.

MC Fitti bei seinem Auftritt beim Braunschweiger Holi-Festival vor der Volkswagen-Halle.

MC Fitti bei seinem Auftritt beim Braunschweiger Holi-Festival vor der Volkswagen-Halle.

Foto: Florian Kleinschmidt

Dieses Gesicht vergisst man nicht mehr, wenn man es einmal bei Youtube gesehen hat: Rauschebart à la Almöhi oder ZZ Top, Dauergrinsen, Sonnenbrille, Baseballcap. MC Fitti nennt sich der Berliner Rapper, der mit dem Sommerhit „30 Grad“ zum Internet-Phänomen hochgeklickt wurde und gerade mit...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.