Leise berührt von der Natur

Braunschweig  Bärbel Moré zeigt Malerei, Zeichnung, Fotografie und Installation im BBK-Kunsthaus.

Was krabbelt denn da? Naturstudie von Bärgel Moré.Fotos: Susanne Jasper

Was krabbelt denn da? Naturstudie von Bärgel Moré.Fotos: Susanne Jasper

Bärbel Moré ist eine Art Naturschutzbeauftragte der Kunst. Eine der leisen Töne. Die nicht mit Bannern auf Protesttour trillerpfeift oder sich an AKWs kettet. Sondern die zu Herzen geht. Die neben Blättern, Steinen, Holzstücken und Schneckenhäusern vor allem Eindrücke sammelt: von Lichtungen, von...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.