Clemens Trautmann, ein Künstler auf dem Präsidentenstuhl

Braunschweig.   Der Braunschweiger Clemens Trautmann ist Chef der renommierten Deutschen Grammophon-Gesellschaft, die 120. Geburtstag feiert.

Clemens Trautmann im Park des Congress-Zentrums Hannover.

Clemens Trautmann im Park des Congress-Zentrums Hannover.

Foto: Andreas Berger

Doch schon so lange her, dass wir in den langen Listen der „Jugend-musiziert“-Preisträger ständig Clemens Trautmann als Regional-, Landes- und Bundessieger führen durften? Dass er mit seiner Ausnahmebegabung als Klarinettist mit uneinsichtigen Braunschweiger Nachbarn um seine Probenzeiten streiten...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: