Dem Dorfleben ein Denkmal setzen

Braunschweig.  Eine Begegnung mit der Erfolgsautorin Dörte Hansen anlässlich ihrer Lesung bei Graff in Braunschweig.

Dörte Hansen bei Graff

Dörte Hansen bei Graff

Foto: Andreas Berger

Zu Hause spricht sie nur Platt. Mit den Eltern und mit der Tochter und deren Freunden. Die flachsblonde, zierliche Nordfriesin aus Husum wohnt heute in Högel auf der Geest, und mancher hat ihren hochdeutsch geschriebenen Erfolgsromanen „Altes Land“ und „Mittagsstunde“ nachgesagt, sie läsen sich wie...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: