Solarkatze sucht Platz

Braunschweig  Die Stadt hat das Lichtkunstwerk gekauft. Nun soll es im Theaterpark aufgestellt werden – doch es gibt auch Gegenstimmen.

Möglicher Standort der Skulptur im Theaterpark.Fotomontage: Stadt BS

Möglicher Standort der Skulptur im Theaterpark.Fotomontage: Stadt BS

Aufgrund des Engagements eines Sponsors hat die Stadt Braunschweig die Skulptur „Solarkatze“ erworben, die der Objektkünstler Michael Sailstorfer zum Lichtparcours 2016 beigesteuert hatte. Der Sponsor habe „den überwiegenden Teil des Preises als Spende finanziert“, so Kulturdezernentin Anja Hesse....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: