Der neue Amadeus heißt Alma

Wien  Die elfjährige Alma Deutscher gilt als Wunderkind. In Wien feiert ihre erste Oper Premiere.

Alma Deutscher bei der Probenarbeit für ihre Oper „Cinderella“.

Alma Deutscher bei der Probenarbeit für ihre Oper „Cinderella“.

Foto: dpa

Die Musik kommt zu Alma Deutscher oft im Traum: „Manchmal finde ich eine Melodie mitten in der Nacht. Dann wache ich auf, krieche aus dem Bett und schreibe sie in meinen Notizblock“, sagt die elfjährige Komponistin. „Cinderella“ ist ihre erste große Oper. Am 29. Dezember hat sie Premiere im Casino...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: