Vom sexuellen Notstand in der arabischen Welt

Braunschweig  Die Journalistin Shereen El Feki greift in ihrem Sachbuch „Sex und die Zitadelle“ ein Tabuthema auf

Marwa Rakha ist die Kummerkastentante für die ägyptische Online-Generation. Jeden Tag erreichen sie auf Facebook oder per E-Mail Botschaften liebeskranker und verängstigter Jugendlicher, besonders viele junge Frauen bitten sie um Rat. Der Hunger nach Aufklärung ist riesig in einer Gesellschaft, die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: