Zerbrechlich, aber aufrecht

Werkschau für Emil Cimiotti in der Städtischen Galerie im Schloss Wolfsburg

Blick in die Cimiotti-Ausstellung in der Städtischen Galerie Wolfsburg, im Vordergrund die Stauffenberg-Figur.   

Blick in die Cimiotti-Ausstellung in der Städtischen Galerie Wolfsburg, im Vordergrund die Stauffenberg-Figur.   

Foto: Bernward Comes

In Braunschweig ist Emil Cimiotti, ehemal Professor an der hiesigen Kunsthochschule, spätestens seit der Aufstellung seiner Brunnenplastik vor dem Staatstehater auch denjenigen bekannt, die sonst nicht durch Ateliers und Galerien wandeln. Die Städtische Galerie im Schloss Wolfsburg widmet dem...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.