Das Schicksal ist eine Wanderdüne

Was treibt eine Heimatdichterin in Hitlers Arme? – Ein Blick auf Agnes Miegels Verse aus gegebenem Anlass

Frau mit braunem Schatten: Agnes Miegel (1879-1964).   

Frau mit braunem Schatten: Agnes Miegel (1879-1964).   

Foto: Keystone

In Braunschweig wird gestritten um die Agnes-Miegel-Straße. Soll sie umbenannt werden oder nicht? Miegel? Wer erinnert sich noch an Agnes Miegel, die ostpreußische Heimatdichterin? Doch ja, eine Ballade gab es in unserem Schullesebuch. "Die Frauen von Nidden". Mich hat geschaudert, als Schuljunge,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.